XING
twitter
linkedin
facebook
skip to Main Content

Aktives und selbstgesteuertes Lernen im Beruf

„Lernen? Das kann doch jeder!“ Klar, aber Sie können es bestimmt noch besser! Lernen Sie das Lernen neu und nutzen Sie Ihre Potenziale im vollen Umfang. Denn das meiste Lernen findet so nebenher, informell, statt (70:20:10 Regel). Es ist Ihnen so als Lernprozess oft gar nicht bewusst. Sie machen Ihre Erfahrungen, probieren und wenden an. Das sind die 70% Ihres Lernpensums.

Wenn Sie sich mit Kollegen austauschen, im Internet nach einem Video recherchieren, im Intranet mit anderen Kollegen etwas diskutieren, das sind weitere 20% des Lernens. Das bewusste und damit formale Lernen findet mit nur einem 10 prozentigen Anteil in der Weiterbildung statt, im Seminar, als Video oder Webinar. Hier ist Lernen ein aktiver und bewusster Prozess. Ob so ein Lernprozess erfolgreich ist, hängt von vielen Faktoren ab, inneren und äußeren. Vielen Menschen fehlt es allerdings an der entscheidenden Selbstlernkompetenz.

Als Lerncoach vermittle ich Ihnen, wie Sie Ihre Kompetenzen stärken, so dass zukünftig Ihre Lernprozesse erfolgreicher verlaufen.

Erfahren Sie mehr über das Seminar
„Aktives und selbstgesteuertes Lernen im Beruf“

  • Lernstrategien – wann brauche ich welche Methoden?
  • Selbststeuerung beim Lernen: Lernziele definieren
  • Selbstwirksamkeit: Wie gehen Sie mit sich selbst um, beim Lernen?
  • Den Lernprozess reflektieren: mit wem oder was komme ich weiter?

Können Sie gut regulierend auf Ihre Emotionen einwirken, wenn etwas nicht klappt oder Sie gar scheitern? Wenn Denkblockaden auftreten und Sie das Gefühl haben, ein Brett vorm Kopf zu haben?

Selbst auf sich einzuwirken, sich gut durch den Alltag zu steuern, wird als Selbstwirksamkeit bezeichnet. Das ist die Basis für Motivation und das Dranbleiben an – auch kniffligen – Themen.

Als Lerncoach bringe ich Ihnen in meinem Seminar bei, was das Lernen alles beeinflusst und wie sie optimal die eigene Lernkompetenz erweitern und Lernstress reduzieren können. Damit Sie in Zukunft effektiver und mit Freude lernen.

  • Struktur beim Wissenserwerb, Lernstrategien kennen und anwenden
  • Brett vorm Kopf: Umgang mit Denkblockaden und Lernstress
  • Das Lernen so planen, dass es erfolgreich sein wird
  • Motivation und Dranbleiben – Selbststeuerung lernen
  • Einflussfaktoren auf das Lernen kennen und Lernkompetenz erweitern

  • Für alle Mitarbeiter, die ihre Selbstlernkompetenz erweitern wollen
  • Für alle Mitarbeiter, die vor einer berufsbegleitenden
    Weiterbildung stehen
  • 1,0 bis 2,0 Tage als Inhouse-Seminar in Unternehmen

Ist das Lernseminar interessant für Sie? Nehmen Sie doch unverbindlich Kontakt mit mir auf! Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot für Ihre spezielle Zielgruppe – in Karlsruhe, Baden-Württemberg oder darüber hinaus – damit Sie und Ihre Mitarbeiter für zukünftige Lernsituationen gewappnet sind.

Das Lernen lernen Seminar – damit sich die Investition in das Lernen lohnt

Damit Lernen nachhaltig ist und sich die Investitionen in Weiterbildung lohnt, schauen Sie sich doch Ihr Lernen einmal genauer an und reflektieren Sie, was Sie verbessern können!

Was tun Sie für sich oder für Ihre Mitarbeiterentwicklung, wenn ein Lernprozess ansteht?

In meinem Lernseminars vermittle ich Ihnen die Grundlagen der Selbstorganisation. Sie ist die solide Basis, um ein Lernpensum anzugehen. Wie steht um das Ziel und damit die Motivation, es tatsächlich zu erreichen? Sie könnten überlegen, was Sie tun, wenn bei längeren Weiterbildungen plötzlich keine Zeit oder Energie mehr zum Lernen bleibt. Oder wenn bei Schwierigkeiten Lernblockaden auftreten „Das konnte ich noch nie!“

In meinem Lerntraining erfahren Sie, wie Sie diese Lernblockaden lösen können. Als Lerncoach erläutere ich Ihnen verschiedene Lerntechniken und –methoden, damit Ihre Lernkompetenzen nachhaltig verbessert werden. Es ist eine professionelle Lernbegleitung, mit der Sie garantiert Spaß am Lernen entwickeln werden. So steht Ihrem Lernerfolg nichts mehr im Weg.

Neben dem Lerntraining biete ich Ihnen weitere Seminare, die das Lernen, Erfassen und Merken unterstützen.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?