XING
twitter
linkedin
facebook
skip to Main Content

Motiviert am Lernen dranbleiben – mit 50+ erst recht!

„Lohnt es sich wirklich, Neues zu lernen?“ „Kann ich überhaupt noch gut mithalten?“ Die Einstellung zum Älterwerden und der Aspekt des Zutrauens in die eigenen Lernfähigkeiten spielen eine ganz wesentliche Rolle! Erfahrene Mitarbeiter können gut Zusammenhänge erkennen und komplexe Inhalte viel schneller erfassen. Aber sie merken auch, dass sich das schnelle Erfassen von ganz Neuem und auch die Konzentration verändern. Mithilfe von bewährten Lernmethoden und –strategien unterstütze ich Sie dabei, Ihr Lernpotential zu fördern und Ihre Lernmotivation beizubehalten.

Lebenslanges Lernen ist die wesentliche Kompetenz für ein erfolgreiches Älterwerden. Denn keine Veränderung ist so vielfältig und erfordert eine ständige Anpassung und Neuorientierung. Die Voraussetzung, dass dieser Prozess gelingt, ist das Wissen darüber, wie Sie jetzt am besten lernen. Denn auch das Gehirn verändert sich und der Umgang mit Neuem ist anders als in jungen Erwachsenenjahren.

Mit dem Lerntraining erfahren Sie, wie Sie als erfahrener Mitarbeiter leichter und motivierter am Lernen und den täglichen Veränderungen dranbleiben.

Erfahren Sie mehr über das Seminar
„Motiviert am Lernen dranbleiben – mit 50+ erst recht!“

  • Wie sich das Gehirn und seine Lernfähigkeit verändern
  • So eignen Sie sich neues Wissen aktiv an – Struktur und Strategien
  • Motiviert lernen – Stärken der eigenen Lernbiografie einsetzen
  • Auswirkungen von Einstellungen – Ihre Prägung für die Zukunft
  • Dranbleiben: Wie Sie mit Neurobics geistig fit bleiben
  • Einflussfaktoren wie Stress, Ernährung und Bewegung

Für erfahrende Mitarbeiter ist es leichter, den eigenen Lernbedarf zu erkennen und zu bestimmen, was an Wissen, Fähigkeiten oder Fertigkeiten fehlt, um die anstehenden Probleme zu lösen. Wie das Lernen organisiert und strukturiert wird, um die Lernautonomie zu stärken und zu festigen, das sind Ziele des Lern-Seminars.

  • Einflussfaktoren auf das Lernen kennen und Lernkompetenz erweitern
  • Sie reflektieren Ihre Stärken aus Ihrer Lernbiografie
  • Perspektiven für das Lernen im Alter – warum es sich loht, dranzubleiben
  • Sie überprüfen Ihre Einstellungen zum Älterwerden
  • Wie Ihr Umgang mit den eigenen Ressourcen sich auswirkt

Für Mitarbeiter ab 50/55, die ihre Lernkompetenz stärken und motiviert mit Neuem umgehen wollen.

2,0 Tage als Inhouse-Seminar in Unternehmen

Ist das Seminar interessant für Sie? Nehmen Sie doch unverbindlich Kontakt mit mir auf! Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot für Ihre Zielgruppe – in Karlsruhe, Baden-Württemberg oder darüber hinaus.

Neben dem Lerntraining biete ich Ihnen weitere Seminare, die das Lernen, Erfassen und Merken unterstützen.

Lebensphasenorientierte Weiterbildung

Mit der Qualifikation, dem Wissen um diese Veränderung und den eigenen Einflussmöglichkeiten, steigt die Motivation, es gut für sich zu gestalten. Die Weiterentwicklung von Fähigkeiten und Kompetenzen eröffnet neue Chancen für die berufliche Tätigkeit. Es ist das Wissen um die Leistungsveränderung und das Gefühl, dem gewachsen zu sein, was wiederum die Lernmotivation erhöht.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?